Startseite
Übersicht
    Bücher,Accessoires,Bestellungen
    Meditationskissen
    Klangschalen
    Räucherwerk, Düfte
    Lese-Tipps
    B I L D E R
    Veranstaltungen
    Infos Hamburg
    Kontakt, Öffnungszeiten, Impressum,

Infos




*****
MUTTER MEERA kommt regelmässig nach Hamburg zum Städte-Darshan..

Der nächste Darshan-Termin ist am 31.Julii und am 1.Augusti 2018 :::

Und der Herbst-Darshan-Termin mit der MUTTER ist am 2. und 3.Oktober 2018 ....

Immer in der Johanniskirche in Altona an der Max Brauer-Allee

Darshan: das ist der Segen der Göttlichen Mutter und zugleich eine wunderbare energetische Erfahrung im Alltag.
Darshan ist kostenlos und ein göttliches Geschenk.
Darshan wird in Stille gegeben ( ohne Worte). Wer dies einmal erlebt hat, weiss um die besondere, stille ,
liebevolle und zutiefst friedliche Energie Mutter MEERAs im Darshan, die so berührend ist, gut tut und hilft.
Wenn Sie kommen möchten, sollten Sie in der Lage sein, ca. 2 Stunden in Stille auf dem Stuhl sitzen zu können
(ohne Essen /Trinken/ Gespräche im Darshan Raum).
Bei ihrem letzten Besuch gab die MUTTER mehr als 2000 Menschen Ihren Segen und Ihr Licht/ Ihre Hilfe ..

www.muttermeera.de...Reservierung/ Anmeldung

********************
Die energetischen Aussichten für das Jahr 2017 von den Aufgestiegenen Meistern, Erzengenl und Plejadiern - übetragen von der Potsdamer Heilerin Ellen Hennicke-Weinert-
findet Ihr HIER:

https://siebensonne.com/2017-die-aussichten/
Energetische Aussichten für den jeweiligen Kalender-Monat findet Ihr dort unter Downloads..

Auf der Seite von Spiegel-online de (22.2.2018) ist ein bemerkenswerter Artikel über den Todestag von Sophie und Hans Scholl. Die erst jetzt veröffentlichten Erinnerungen der älteren Schwester über die letzten Tage und Stunden vor der Hinrichtung sind von Frieden, eindrücklichem Glück und Freude Sophies bestimmt, die endlich wieder in der Stille sein möchte. Eine weit entwickelte Seele hat sich schon vom Erdendasein gelöst und fühlt sich uendlich befreit.Mit Hingabe und Mut geht sie ganz gelassen als Erste zum Scharfrichter....Die Licht und Liebeswahrnehmungenin den Aufzeichnungen der Schwester Scholl-Aichinger zeigen einiges auf.. es ist ein beeindruckende, feinfühliger Artikel...



***********************

Und hier noch einmal ein Hinweis auf die Kirche der Stille in Altona, Helenenstieg mit ihrem besonderen und speziellem Angebot zum Thema Meditation, Kontemplation, Stille, Sufi-Trommeln jeden 2. Sontag, Tanzgruppen, Zen, Labyrinth, Körpergebet und v.a.m. www.kirche-der-stille.de

OM Heilkreis: Gesang für eine Stunde für sich selbst, Mutter Erde und für die Menschheit.:
Jeden Montag von 19.30 - 21.00 Uhr gegen Spende Ort: Auferstehungskirche in Barmbek /Tieloh 26 / Raum Oase..Geleitet von Anja Fabel, Kriya-Yogalehrerin...www.om-healing.org
.........................................
Wenn Sie von individuellen Texten etwas übernehmen wollen, fragen Sie bitte im Geschäft nach oder machen Sie bitte kenntlich, daß sie von dieser webseite sind . ...Vielen Dank.....


*************************

Einige weiterführende Hinweise:

Die astrologischen Monatsbriefe von Katharina Friedrichs sind sehr gut zum Verständnis aktuueller Strömungen, Sie können sich bei ihr auf den mail-verteiler setzen lassen..
siehe: info[ätt] katharinafriedrichs.de

**
z.B. Cambra Skade : sie ist eine schamanisch arbeitende Künstlerin mit ausdrucksstarke Bildern, Objekten und Performances...genauer ausgedrückt ist es: Schamanische (Lebens-) Kunst mit weiblicher Kraft.
Die
webside ist cambra-skade.de ...
Sehr inspirierend ist ihr Blog - Cambraskade.wordpress.com.... blog -über ihre spannende Art des Lebens und Innehaltens, Ausdrucks, Eindrücken, Ausruhens, Suchen und Erkennen. Hinreissend sind einzelne Beiträge, die zur Besinnung , Erholung und Neusicht von Manchem führen können wie z.B.

* Lust und Tragik der freien Wahl oder : * Wind bewegte Rückzugszeit ..oder:* Gesund sich treiben lassen oder: *Ins Narrenkastl schauen...usw. Spass macht es, auf der Blogseite zu surfen , einzelne Themen anschauen, sich ungezielt weiterlesend bewegen und so manches andere entdecken..
Ihre workshops und künstlerische Arbeit richten sich an Frauen.
Einige ihrer Bücher sind hier immer am Lager: z.B. der GÖTTINNENZYKLUS, ein Orakel mit weiblicher Kraft und von Cambra Skade´s Lege-Karten...
Die "Botschaften der grossen Göttin" über die Symbolsprache in den Kulthöhlen der Ile-de-France, ebenfalls ein Erkenntnis-Set mit Symbol-Kraftkarten..
Das Buch "Am Feuer der Schamanin" vereint auf künstlerische Weise zwei Reisen von Cambra ins sibirische Altai ,erzählt auch übers Erleben und Erkennen und Begegnenmit der bekannten, erfahrenen Schamanin Maria..
Die "Töchter der Mondin" ist eines der schönsten Bücher ..Bilder und Text sind von Cambra Skade..


**
z.B. Bastian Aue: sehr empfehlenswert ist sein "Klarheits"- Angebot auf seiner webside www.bastianaue.de, auf die ich gerne hinweise...Bastian hat schon früh im Leben beruflichen Erfolg , Hamsterrad des Erfolgreich-seins und anschliessender Burnout Zeit erfahren, das er vieles "lebte", was nicht zu ihm gehörte.
Sein Weg durch die folgende innere und äussere Tiefe dauerte seine eigene Zeit und liess ihn zu wirklicher Intensität, Authenzität , zu seinem wahren Sein und zur Freude finden.In die .Stille gehen und heraussortieren, was gehört zu mir (was gehört nicht zu mir) , wie achte ich mich und wer bin ich wirklich.. Innehalten, sich selbst überhaupt erstmal wahrnehmen, lieben, sind wichtig..
So hat er dieses Wissen seinem Beruf gemacht. Menschen, die ihren Weg suchen, sich selbst wieder erfahren und fühlen möchten, verhilft er durch Coaching und Begleitung (auch im Blog und in 3 veröffentlichten Büchern) zu neuer Klarheit , Frische, Freude und wahrhaftigem Leben..Die Titel sind:" Aufwachen..", "Erweitertes Bewusstsein" und "Die Sprache der Einheit"..
Übrigens: Eine Frage kann kostenlos auf seiner webside an ihn gestellt werden..


Die einzelnen website Adressen auf diesen Seiten sind nur Hinweise und nicht verlinkt, also nicht "energetisiert". Sie müssen diese selbst bei Interesse in Ihrem Browserfenster oben eingeben.



Nach oben



Nach oben